GS Swiss PCB > Unternehmen > Märkte > Industrie 

Industrie

Die Anforderungen der Industrie an Leiterplatten sind sehr vielfältig. Die Substrate von GS Swiss PCB AG werden im Industriemarkt vor allem dann eingesetzt, wenn ein Höchstmass an Miniaturisierung oder grösste Zuverlässigkeit gefordert werden.

Als Spezialist für Miniaturisierung bietet GS Swiss PCB AG höchstintegrierte und dünne Substrate mit Sacklöchern, versteckten Bohrungen und kupfergefüllten Micro-Vias. Diese Technologien sind sowohl bei starren als auch flexiblen Leiterplatten verfügbar. GS bietet auch seitliche Durchmetallisierungen, komplexe Konturen und höchstpräzise Tiefenfräsungen an.

In Turbinen, Kernkraftwerken und schweren Motoren müssen die Leiterplatten starken Vibrationen standhalten. Für solche Anwendungen sind starrflexible Leiterplatten besonders gut geeignet. In hochdynamisch beanspruchten Verbindungen, wie zum Beispiel bei einem Drahtbondkopf, sind starrflex Leiterplatten Kabelverbindungen im Bezug auf Zuverlässigkeit, klar überlegen. GS Swiss PCB AG stellte Leiterplatten her, die erfolgreich auf dynamische Beanspruchung von über 100’000’000 Beugezyklen getestet wurden.

Anwendungen

Von GS Swiss PCB AG produzierte Leiterplatten finden Anwendung in folgenden Produkten:

 

  •     Sensoren
  •     Minimotoren
  •     Mikrophone
  •     IC Substrate
  •     Uhren
  •     Encoder
  •     Vibrationsmesssysteme
  •     Koordinatenmesssysteme
  •     Fertigungsmaschinen
  •     Embedded PCs
  •     Waagen
  •     Analytische Instrumente